AQA Wasserreport 2014

Aktuelle Ergebnisse wurden nun im Rahmen einer Pressekoferenz vom Studienpartner ÖVGW der Öffentlichkeit präsentiert. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: Die Österreicherinnen und Österreicher sind mit der Qualität des Trinkwassers sehr zufrieden (Schulnote: 1,6). Die Befragten fühlen sich über die Jahre auch immer besser über ihr Trinkwasser informiert, dennoch hat mehr als jeder Dritte noch Informationsbedarf. Vor allem was die Zusammensetzung und Reinheit des Trinkwassers anbelangt, wären die Österreicherinnnen und Österreicher gerne besser informiert. Der exakte Wasserpreis ist in Österreich kaum jemanden bekannt. Dennoch ist die Zufriedenheit mit dem Preis hoch und gar 15 % empfinden ihn als "eher niedrig". Dem aktuell emotional diskutierten Thema der Privatisierung des Wassersektors wird dagegen eine klare Abfuhr erteilt und wird von der Bevölkerung aufgrund befürchteter Qualitätseinbußen oder Preissteigerungen abgelehnt.


Weiter

Zurück