Datenschutz

Datenschutz

Stand Mai 2018

Eintragung in Datenbanken
Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine Probedaten für die Verwendung in Datenbanken in elektronischer Form gespeichert, verarbeitet und übermittelt werden. AQA versichert hiermit, dass Probedaten nur in aggregierter und anonymisierter Form veröffentlicht werden. Eine direkte Verknüpfung personenbezogener Daten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) mit den Analysedaten findet nicht statt.

Der Käufer stimmt zu, dass die im Kaufvertrag angeführten und bei der Registrierung bekannt gegebenen Daten über ihn unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden, im jeweils notwendigen Ausmaß, zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Kundenpflege verwendet. Im Rahmen der Kundenpflege werden die Daten von AQA GmbH ausdrücklich nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Zustimmungserklärung kann vom Kunden jederzeit widerrufen werden. Dies hat die Löschung der Kundendaten zur Folge.

Cookies
Zur bestmöglichen Nutzung und Darstellung der Webseite werden im Zuge der Nutzung Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textstücke, die beim Besuch einer Website an den Browser des Besuchers gesendet und dort gespeichert werden. Diese Textinformationen werden bei jedem Besuch der Website zurück an den Webserver geschickt.

Cookies dienen dazu, Zustände wie persönliche Seiteneinstellungen zu speichern, sie können auch dazu verwendet werden, Nutzer zu identifizieren und deren Nutzungsverhalten aufzuzeichnen. Es gibt temporäre und permanente Cookies. Temporäre Cookies werden nach Ende der Browsersitzung oder nach einer im Cookie definierten Zeit automatisch gelöscht, während permanente Cookies dauerhaft im Browser gespeichert werden.

Alle gängigen Webbrowser enthalten Funktionen, um das Speichern von Cookies generell oder das Speichern von Cookies von Drittanbietern (z. B. Vermarktungsagenturen) zu blockieren. Gespeicherte Cookies können im Browser jederzeit gelöscht werden.

Bei uns im Online-Shop einkaufen
Auf unserer Seite einkaufen
Für die Abwicklung Ihrer Bestellungen ist die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten erforderlich. Die AQA GmbH erhebt personenbezogene Daten nur, soweit diese im Rahmen der Warenbestellung und nur in dem für die jeweilige Verwendung unbedingt erforderlichen Umfang.
Zur Abwicklung der Bestellvorgänge werden Ihre Adressangaben und ggf. für einzelne Zahlungsangaben erforderliche Daten gespeichert. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden ohne besondere Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Dies gilt auch für Ihre Email-Adresse.
AQA GmbH verwendet den Dienst Shopify, der von der Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5, entwickelt und betrieben wird. Shopify stellt AQA GmbH eine E-Commerce-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Waren zum Verkauf anbieten. Ihre Daten werden auf einem Server gespeichert, der von Shopify gehostet wird und mit einer Firewall gesichert ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Shopify.

Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt in dem erforderlichen Umfang an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. den Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an uns:
AQA GmbH
Neudeggergasse 17/23, 1080 Wien, Österreich

Fon: +43 (0)2243 90 1 80
Fax: +43 (0)2243 321 38-5
E-Mail: office@aqa.at

 

Beantwortung von Anfragen zum Datenschutz

Wir halten uns an die gesetzlichen Vorschriften betreffend dem Datenschutz unserer Kunden und Kundinnen und kommen Ihrem Anliegen gerne nach.

Unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist es auf Grund der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und dem Datenschutzgesetz 2000 in der aktuellen Fassung nicht gestattet, Ihre Anfragen direkt zu bearbeiten.

Wir ersuchen Sie Ihre Anfrage schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an folgende Adresse zu senden:

schlatte@aqa.at

Thomas Schlatte, AQA GmbH, Karl Inführ Platz 1, 3400 Klosterneuburg

Wir werden Ihre Anfrage dann entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bearbeiten.