Datenschutz

Stand März 2021

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:
• gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlange

• gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Eintragung in Datenbanken
AQA versichert hiermit, dass Probedaten nur in aggregierter und anonymisierter Form veröffentlicht werden. Eine direkte Verknüpfung personenbezogener Daten (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) mit den Analysedaten findet nicht statt.
Im Rahmen der Kundenpflege werden die Daten von AQA GmbH ausdrücklich nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Zustimmungserklärung kann vom Kunden jederzeit widerrufen werden. Dies hat die Löschung der Kundendaten zur Folge.

Cookies
Zur bestmöglichen Nutzung und Darstellung der Webseite werden im Zuge der Nutung Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textstücke, die beim Besuch einer Website an den Browser des Besuchers gesendet und dort gespeichert werden. Diese Textinformationen werden bei jedem Besuch der Website zurück an den Webserver geschickt.

Cookies dienen dazu, Zustände wie persönliche Seiteneinstellungen zu speichern, sie können auch dazu verwendet werden, Nutzer zu identifizieren und deren Nutzungsverhalten aufzuzeichnen. Es gibt temporäre und permanente Cookies. Temporäre Cookies werden nach Ende der Browsersitzung oder nach einer im Cookie definierten Zeit automatisch gelöscht, während permanente Cookies dauerhaft im Browser gespeichert werden.

Alle gängigen Webbrowser enthalten Funktionen, um das Speichern von Cookies generell oder das Speichern von Cookies von Drittanbietern (z. B. Vermarktungsagenturen) zu blockieren. Gespeicherte Cookies können im Browser jederzeit gelöscht werden.

In unserem Online Shop einkaufen
Für die Abwicklung Ihrer Bestellungen ist die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten erforderlich. Die AQA GmbH erhebt personenbezogene Daten nur, soweit diese im Rahmen der Warenbestellung und nur in dem für die jeweilige Verwendung unbedingt erforderlichen Umfang.
Zur Abwicklung der Bestellvorgänge werden Ihre Adressangaben und ggf. für einzelne Zahlungsangaben erforderliche Daten gespeichert. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden ohne besondere Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Dies gilt auch für Ihre Email-Adresse.
AQA GmbH verwendet den Dienst Shopify, der von der Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5, entwickelt und betrieben wird. Shopify stellt AQA GmbH eine E-Commerce-Plattform zur Verfügung, über die wir unsere Waren zum Verkauf anbieten. Ihre Daten werden auf einem Server gespeichert, der von Shopify gehostet wird und mit einer Firewall gesichert ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Shopify.

Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt in dem erforderlichen Umfang an das mit der Lieferung beauftragte Unternehmen. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. den Zahlungsdienstleister weitergegeben.

Integration des Trusted Shops Trustbadge
Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels sowie zum Angebot der Trusted Shops Mitgliedschaft für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Google Analytics
Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann  eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Adwords Remarketing
Über Google Adwords werben wir für diese Website in den Google Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter. Dazu wird bei Besuch unserer Website das sog. Remarketing Cookie von Google gesetzt, das automatisch mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google AdWords Remarketing durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht. Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung findet nur statt, sofern Sie gegenüber Google zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, die sie im Web sehen. Sind sie in diesem Fall während des Seitenbesuchs unserer Webseite bei Google eingeloggt, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen und zu definieren. Dazu werden Ihre personenbezogenen Daten von Google vorübergehend mit Google Analytics-Daten verknüpft, um Zielgruppen zu bilden.

Google AdWords Remarketing ist ein Angebot der Google LLC (www.google.de).
Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.
Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an uns:
AQA GmbH
Neudeggergasse 17/23, 1080 Wien, Österreich

Fon: +43 (0)2243 90 1 80
Fax: +43 (0)2243 321 38-5
E-Mail: office@aqa.at